Mental Coaching Sport

Beyond Limits

Potenziale entfalten

Sport, Business, Management

„Tapfer ist nicht der, der keine Angst hat. 

Tapfer ist der, der seine Angst überwindet!“ 

Erfolgreich zu sein bedeutet nicht, alles zu können und übermenschliche Fähigkeiten zu entwickeln. 

Erfolgreich zu sein bedeutet, die eigene Komfortzone zu verlassen, Vertrauen zu schenken, sich selbst zu stärken, sein inneres Bild, seine Werte und Motive zu kennen und seine Angst zu überwinden.

Stress und Ängste gehören zu unserem modernen Leben in einer sich ständig wandelnden Gesellschaft dazu. Die allermeisten Menschen nutzen ihr neuronales Potential nur zu einem winzigen Bruchteil, dass ist wissenschaftlich erwiesen.
 

Mit einem professionellen Mentaltraining kann jeder Mensch sein Potential Schritt für Schritt entfalten und für sich nutzbar machen. Ein Mentaltraining kann helfen, sein Leben erfolgreich und positiv zu verändern. Durch ein gezieltes mentales Training lassen sich beispielsweise Schwächen bearbeiten und Stärken ausbauen.

 

 

Erfolgsfaktoren im Sport

Eine 2016 veröffentlichte Studie der Harvard University zeigt,

welche Erfolgsfaktoren während der Fußball WM 2014 zum WM-Titel der deutschen Nationalelf beigetragen haben:

  • Ausnahmslose Übernahme von Verantwortung

  • Vertrauensvoller Umgang

  • Dramaturgie
     

 

1.

  • Willensstärke

  • Präzision in der Vorbereitung

  • Mentale Trainingsarbeit

  • Zusammenhalt, Gemeinschaftsempfinden
     

2.

  • Permanentes Üben von Standards 

  • Kreativer Freiraum

  • Rahmenbedingungen & atmosphäres Umfeld

  • Leichtigkeit & Demut

3.

Der Kopf lenkt unsere Gedanken

Im Sport entscheiden zu 70 % die mentalen Fähigkeiten eines Spielers oder einer Mannschaft über Erfolg und Misserfolg! Denn der Kopf lenkt unsere Gedanken.

 

Niederlagen, Misserfolge, Regenerationsphasen, Form und Leistungstiefs können Sportler und Mannschaften schnell nach unten ziehen und sie zu verlieren werden lassen. Schuld daran ist das Schutzsystem unseres Gehirns, das uns daran hindert zu tun, was wir jetzt eigentlich tun müssten, nämlich die Komfortzone verlassen und die Grenzen in unserem Kopf zu sprengen!

Die Folge der Gefangenheit im Kopf sind Selbstzweifel, Konzentrationsschwäche und Ängste. 

Durch gezieltes, mentales Training lassen sich die Blockaden überwinden und am Ende zum gewünschten Zustand und Leistungserfolg zurückkehren! Das Ziel mentalen Trainings ist das Leistungs- und Konzentrationsvermögen zu erhöhen und die Fähigkeit zu erlangen, in Stresssituationen die Gedanken zu lenken. 

 

Wie läuft ein Mentaltraining genau ab?

Das Mentaltraining lässt sich zunächst in 

Einzeltrainingsmaßnahmen und in 

Mannschaftstrainingsmaßnahmen unterteilen. 

Beim Einzeltraining erfolgt, in Absprache mit mir, ein Entwicklungsplan bei dem die Handlungsziele präzise definiert werden. Im Anschluss erfolgen individuelle Maßnahmen zur „Problembehandlung“. 

 

Das Mannschaftsmentaltraining gestaltet sich als Spezialtraining oder in Form eines Trainingslagers. Ziel ist die Zusammenführung des Teams, die Potenzialentwicklung, sowie das Entwickeln neuer Denkstrukturen.

Mentaltraining

Als Einzeltraining oder Mannschaftscoaching

  • Blockaden lösen

  • Neue Energien freisetzen

  • Stärkung des Teamgedankens

  • Leistungssteigerung

  • Potenzialentwicklung

  • Motivfindung

  • Neue Denkmuster entwickeln

  • Teamzusammenführung

  • Fokussierung auf das Wesentliche lernen

  • Flow-Erleben

  • Steigerung des Selbstwertgefühls

  • Grenzen überwinden

Mein kostenloses Angebot

Lass uns in einem ersten, kostenlosen Gespräch herausfinden, 

ob wir zusammenpassen.

 

 

Du hast die Wahl!

 

 

 


 

Dann wähle jetzt hier deinen Wunschtermin zum kostenlosen telefonischen Erstgespräch. 

 

45 Minuten, die darüber entscheiden, ob wir zusammenpassen. 

© 2020 Ralf Bonaventura

Kontakt Impressum Datenschutzerklärung